• Die erste Serie von und mit Anke Engelke und Bastian Pastewka. Maria und Ralf stecken beide in ihren Leben fest. Zusammen allerdings wären sie das absolute Dream-Team – wenn sie sich nur endlich begegnen würden … Die achtteilige Original Serie Perfekt Verpasst, produziert von btf (bildundtonfabrik) für Prime Video, startet im Sommer 2024. Ausführende Produzentinnen und Produzenten sind Jule Everts, Anke Engelke, Bastian Pastewka, Matthias Murmann, Philipp Käßbohrer und Yannick Moll. Regie führen Sabine Boss und Nicolas Berse-Gilles nach einem Buch der Headwriter Sebastian Colley und Claudius Pläging.

2024-02-08T17:27:18+01:00

Die neue Häschenschule

In der neuen Häschenschule trifft Nostalgie auf Moderne: Zum 100. Jubiläum reimt und interpretiert Anke Engelke neu und so bringt diese Geschichte nicht nur alte Rollenbilder ins Wanken, sondern beendet auch die Feindschaft zwischen Hase und Fuchs. Für Kinder ab 4 Jahren. Ab 27.1.2024 im Handel.

Lesung
09.03.24
lit.kid.COLOGNE
Köln

Lesung
17.03.24
Pfefferberg Theater
Berlin

Lesung
06.04.2024
Sheddachhalle
Göttingen

2023-12-23T16:05:26+01:00

Free HUGS!

München, 10.11.2023 | Das Warten hat ein Ende! Jetzt sprechen Anke Engelke und Riccardo Simonetti in ihrem neuen Podcast “Free Hugs” über ihre Leben und ihre Erlebnisse sowohl im Showbusiness als auch im Alltag.

In Zusammenarbeit mit Wondery präsentieren die beiden jeden Freitag eine 45-minütige Folge voller persönlicher Anekdoten und fesselnder Geschichten.

2024-01-02T22:50:04+01:00

Deutsches Haus

Wahrheit verändert alles – eine ganze Familie, ein ganzes Land. Disney+ präsentiert die erste filmische Aufarbeitung des Frankfurter Auschwitz-Prozesses von 1963: Eine junge Dolmetscherin wird in einem der wichtigsten Strafprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte mit der erschütternden Wahrheit des Holocaust und den damit untrennbar verbundenen Geheimnissen ihrer eigenen Familie konfrontiert. Produzentin: Sabine de Mardt (Gaumont). Auf Disney+

weiterlesen >>>

2024-02-08T17:31:24+01:00

Neue Serie mit Anke und Bastian Pastewka!

In Marburg und Köln entstand die neue Deutsche Original Serie Never Ever (AT) für Prime Video. In der achtteiligen Serie geht es um Bestimmungen und Zufälle, um Rache und Vergebung, um Freundschaften und Wutanfälle, um Falschparker und Katzenpflaster, und: um die ewige Sehnsucht nach einem Happy End. Produziert wird Never Ever (AT) von btf (bildundtonfabrik) für Prime Video. Alle acht Episoden der Deutschen Original Serie werden 2024 exklusiv für Prime-Mitglieder weltweit verfügbar sein.weiterlesen >>>

2023-03-18T01:22:32+01:00

Podcast und Radio

Gemeinsam mit Kristian Thees ist Anke Engelke im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling“ zu hören. Jeden Dienstag und Donnerstag ruft SWR3-Moderator Kristian Thees seine beste Freundin Anke Engelke an und die beiden erzählen sich gegenseitig ihre kleinen Geschichtchen des Tages.

www.swr3.de/wie-war-der-tag-liebling

2023-04-03T10:56:41+02:00

Schauspiel

Seit 2000 ist Anke Engelke regelmäßig als Schauspielerin in Kino und TV zu sehen, so in Hauptrollen in Eingeschlossene Gesellschaft, Mein Sohn, Der Onkel und Mutter.

weiterlesen >>>

2023-03-16T18:34:08+01:00

Moderation

Zwischen 2003 und 2019 präsentierte Anke 13 Mal als Host die Eröffnung und die Bärenverleihungsgala der Berlinale. 2011 moderierte sie gemeinsam mit Stefan Raab und Judith Rakers den Eurovision Song Contest (ESC).